Suche

20.03.2024

Manager (m/w/d) Innovation Enterprise Europe Network für den Bereich Informations- I Kommunikationstechnologie

Berlin Partner für Wirtschaft und Technologie GmbH

Berlin Partner für Wirtschaft und Technologie GmbH

Aufgaben – Einleitung

Berlin Partner für Wirtschaft und Technologie ist als Wirtschaftsförderung Berlins Dienstleister für Wachstum und Innovation. Sie unterstützt Unternehmen und Investoren auf ihrem Weg nach Berlin sowie bei ihrer Entwicklung am Standort. Die Experten von Berlin Partner informieren über Fördermöglichkeiten, beraten bei der Suche nach dem geeigneten Standort oder qualifiziertem Personal und vernetzen mit Kooperationspartnern aus der Wissenschaft. Als einzigartige Public-private-Partnership stehen hinter Berlin Partner für Wirtschaft und Technologie sowohl das Land Berlin als auch mehr als 240 Unternehmen, die sich für ihre Stadt engagieren. Zudem verantwortet Berlin Partner das weltweite Marketing für die deutsche Hauptstadt.


DAS AUFGABENFELD
Der Bereich Informations- und Kommunikationstechnologie (IKT) entwickelt, bündelt und verzahnt das Know-how und die Kompetenzen der der Berliner Akteure im Cluster Informations- und Kommunikationstechnologien, Medien und Kreativwirtschaft (IMK). Wir sind erster Ansprechpartner für die Akteure aus Wirtschaft, Wissenschaft, Politik und Verwaltung. Der Bereich unterstützt die regionalen Stakeholder in der Technologieentwicklung und -transfer, informiert über Fördermöglichkeiten und vernetzt mit relevanten Partnern über die Organisation, Durchführung und Bereitstellung verschiedener Plattformen. Darüber hinaus betreuen und unterstützen wir Unternehmen, Forschungsinstitute und NGOs/NPOs beim „Soft Landing“ in Berlin und betreuen bereits angesiedelte Akteure bei ihren Anliegen.
Das im Bereich angegliederte Enterprise Europe Network (EEN) Management unterstützt insbesondere kleine und mittelständische Unternehmen, Forschungsinstitute und NGOs/NPOs darin, Förderungen für internationale, innovative Verbundprojekte zu gewinnen und strategische Partnerschaften im Bereich Forschung und Entwicklung aufzubauen.

  • Identifikation und Bewertung von innovativen EU-Themen, Akteuren und Trends im Cluster Informationstechnologien, Medien, Kreativwirtschaft (IMK)
  • Steuerung und Begleitung von Innovationsprojekten zwischen EU- und regionalen Unternehmen sowie der Wissenschaft
  • Gestaltung und Umsetzung vielfältiger Veranstaltungsformate, u. a. im Rahmen des europäischen Technologietransfers sowie sonstige Informations- und Netzwerkveranstaltungen
  • Koordination und Umsetzung von kooperationsfördernden und vernetzenden Aktivitäten zur Unterstützung des transnationalen Technologietransfers und der Entwicklung von europäischen Technologie- und Innovationsprojekten
  • Informationsmanagement zu Programmen hinsichtlich Technologie- und Innovationsförderungen auf EU-Ebene

Was Sie mitbringen

  • Ingenieurs- oder wirtschaftswissenschaftlicher Hochschulabschluss (Master oder Diplom) oder vergleichbare Qualifikation
  • Kenntnisse und Erfahrungen in den Themenfeldern Informations- und Kommunikationstechnologie oder Medien I Kreativwirtschaft von Vorteil
  • Einschlägige Berufserfahrung im Projektmanagement und der Netzwerkarbeit
  • Idealerweise Erfahrungen im Innovationsmanagement und Technologietransfer in Wissenschaft oder Wirtschaft
  • Sehr gute Kenntnisse der EU-Fördersystematik und der entsprechenden Entscheidungsprozesse mit Schwerpunkt der europäischen Forschungs- und Innovationsprogramme
  • Aufgeschlossenes, souveränes und verbindliches Auftreten
  • Ausgeprägte Kommunikations- und Überzeugungsfähigkeit sowie hohe Dienstleistungsorientierung
  • Hohe Eigeninitiative sowie eigenverantwortliche und konzeptionelle Arbeitsweise
  • Erfahrung und Spaß an der Arbeit in interdisziplinär ausgerichteten Teams
  • Verhandlungssichere Englischkenntnisse in Wort und Schrift
  • Sicherer Umgang mit Standardsoftware Microsoft-Office sowie Customer Relation Management Systemen

Was wir Ihnen bieten

•Die Grundlage unseres Erfolges ist die Vielfalt unserer Mitarbeitenden. Wir bieten aufgrund eines sehr großen Gestaltungsspielraums für Sie die besten Voraussetzungen, sich durch jedes neue Projekt fachlich und bereichsübergreifend weiterzuentwickeln.
•Sie arbeiten an einer bedeutsamen Schnittstelle von Wirtschaft, Politik und Öffentlichkeit und haben dadurch die Möglichkeit, den Wirtschaftsstandort Berlin mitzugestalten.
•Wir bieten Ihnen einen modern ausgestatteten Arbeitsplatz an einem attraktiven Standort im Herzen Berlins.
•Vereinbarkeit von Beruf und Familie ist in unserem Unternehmen gelebte Praxis. Durch flexible Arbeitszeitmodelle und ein umfangreiches Portfolio an individuellen Gestaltungsmöglichkeiten Ihrer Arbeit (u.a. durch Angebote zum mobilen Arbeiten) ermöglichen wir eine Balance zwischen Beruf und Privatleben.
• Im Rahmen unseres Betrieblichen Gesundheitsmanagements bieten wir eine freiwillige Gesundheitsvorsorge an. Darüber hinaus haben Sie die Möglichkeit, sich bei unseren regelmäßig organisierten Sportveranstaltungen zu engagieren.
•Die Vergütung erfolgt bei Vorliegen der persönlichen Voraussetzungen entsprechend unseres Haustarifvertrages nach Entgeltgruppe 13 in Anlehnung an den TV-L Berlin. Unser Manteltarifvertrag garantiert zudem attraktive Sozialleistungen, wie zum Beispiel eine Bezuschussung zur Altersversorgung.
•Mit dem BVG-Firmenticket erhalten Sie Vergünstigungen für die Nutzung der öffentlichen Verkehrsmittel.

Weitere Informationen

BEWERBUNGHaben wir Ihr Interesse für diese vielseitige und verantwortungsvolle Aufgabenstellung geweckt? Dann freuen wir uns auf Ihre Bewerbung! So wie die Vielfalt Berlins schätzen wir auch die unterschiedlichen Hintergründe sowie Fähigkeiten und damit verbundene Vielfalt unserer Mitarbeitenden. Wir freuen uns über alle Bewerbungen – unabhängig von Herkunft, Nationalität, Geschlecht, Religion, Behinderung oder Alter. Schwerbehinderte und diesen gleichgestellte werden bei gleicher Qualifikation und Eignung bevorzugt berücksichtigt. Bitte übersenden Sie uns Ihre vollständigen Bewerbungsunterlagen (Anschreiben, tabellarischer Lebenslauf, Zeugnisse) durch Ihre Bewerbung in unserem Jobportal unter Angabe Ihrer Gehaltsvorstellung und des möglichen Eintrittstermins.

Berlin Partner für Wirtschaft und Technologie GmbH
Personalabteilung
Fasanenstraße 8510623 Berlin
E-Mail: personal@berlin-partner.de

Berufsfeld
Beratung | Technik und Technologie
Restlaufzeit
-1 Tage
Beitrag Teilen